FDM 3D-Druck-Service

  • Fused Deposition Modeling 3D-Druck Service Online
  • Mehr als 20 verschiedene Materialien
  • Express 3D-Druck innerhalb von 3 Tagen

Laden Sie Ihre CAD-Dateien für ein Sofort-Angebot hoch.

Zum Sofort-Angebot
Alle Uploads sind sicher und vertraulich.

FDM 3D-Druckteile online bestellen

Fused Deposition Modeling (FDM) ist eine 3D-Druck-Technologie, die für ihre große Materialauswahl, hohe Genauigkeit, niedrigen Kosten und der Möglichkeit großen Bauteile drucken zu können, bekannt. FDM-Bauteile eignen sich als Endprodukte, für die Kleinserienproduktion und für die schnelle Prototypenentwicklung. Bei FDM 3D-Drucken ist normalerweise keine Nachbearbeitung notwendig.

Warum 3D-Druck bei Xometry bestellen?

Riesige Kapazitäten

Riesige Kapazitäten

Dank des größten Fertigungsnetzwerks Europas mit mehr als 1.500 geprüften Partnern können wir sowohl Prototypen als auch Großserien innerhalb kürzester Zeit fertigen.

Schnelle Herstellung

Schnelle Herstellung

Sie erhalten ihre 3D-Drucke in kürzester Zeit. Lieferung innerhalb von 3-5 Tagen möglich.

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Durch den Einsatz strenger Qualitätssicherungsverfahren, die von unserem internen Team aus QA-Ingenieuren überwacht werden, können wir qualitativ hochwertige Teile liefern.

Überprüfung durch Ingenieure & Status-Updates

Überprüfung durch Ingenieure & Status-Updates

Ingenieuren geprüft, bevor in den 3D-Druck geschickt werden. Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben erhalten Sie aktuelle Updates über den Status Ihres Auftrags.

Verfügbare Materialien für den FDM 3D-Druck

Polymere
  • ABS (Black, Dark Grey, White, Ivory, Red, Blue)
  • ABS ESD7
  • ABS M30
  • ASA (Black, Dark Grey, Light Grey, White, Ivory, Red, Orange, Yellow, Green, Dark Blue)
  • Nylon PA12
  • Nylon Carbon-Filled
  • PC-ABS Polycarbonate
  • PC-ISO Polycarbonate
  • PC-like Heat Resist Translucent
  • PC-Polycarbonate
  • PLA
  • PETG
  • PEEK
  • ULTEM 1010 High-performance thermoplastics (Natural, Black)
  • ULTEM 9085 High-performance thermoplastics

Veredelungsmöglichkeiten

Standard

In den meisten Fällen müssen FDM-Bauteile nicht nachbearbeitet werden. Da die Materialien in einer großen Auswahl an Farben zur Verfügung stehen, können die Bauteile direkt in der gewünschten Farbe gedruckt werden.

Kundenspezifisch

Zusätzliche Bearbeitung und Finishing auf Anfrage, wie z.B. Schleifen.

Vor- & Nachteile des FDM 3D-Drucks

Vorteile Mankos
Große Arbeitsfläche: mit dieser Technologie lassen sich sehr große Bauteile drucken Stützelemente notwendig, die nach dem Entfernen unerwünschte Spuren hinterlassen können
Eine sehr große Auswahl an Materialien und Farben: mehr als 40 Schwierigkeiten bei sehr feinen Details
Normalerweise keine Nachbearbeitung notwendig Deutliche Schichtstufen
Schnell: Xometry kann innerhalb von nur 3 Tagen liefern Begrenzt skalierbar
Günstig: für einfache Geometrien ist diese Option ca. 15% günstiger als SLS

FDM Fertigungsspezifikationen & -kapazitäten

FDM

HP MJF SLA SLS Carbon DLS DMLS Polyjet
Durchlaufzeit 3 Tage 3 Tage 3 Tage 3 Tage 5 Tage 5 Tage 7 Tage
Fertigungsvolumen bis zu 914 x 610 x 914 mm bis zu 380 x 284 x 380 mm, normalerweise empfohlene maximale Maße von 356 x 280 x 356 mm bis zu 736 x 635 x 533 mm bis zu 340 x 340 x 605 mm, wir empfehlen normalerweise ein maximale Maße von 320 x 320 x 580 mm bis zu 119 x 189 x 300 mm. Normalerweise empfohlene maximale Maße von 100 x 100 x 150 mm 250 x 250 x 325 mm bis zu 490 mm x 391 mm x 200 mm
Schichtdicke ~0,05-0,3 mm ~0,08 mm min. 0,02 ~0,1 mm und für wasserdichte Teile 1,5 mm, wenn die Wandstärke größer ist ~0,1 mm 0,02 – 0,08 mm je nach Material 0,004 mm
Mindestgröße der Merkmale bis zu 0,2 mm min. 0,5 mm, 0,7 mm empfohlen 0,1 mm min. 0,5 mm, 0,75 mm empfohlen min 1 mm empfohlen 0,5 mm für kosmetische Merkmale, 1.5 mm für Strukturmerkmale 1,2 mm oder größer für starr. 2 mm oder größer für gummiartig
Toleranz ±0,3% (± 0,3 mm) ±0,3% (± 0,2 mm) ±0,2% (± 0,2 mm) ±0,3% (± 0,3 mm) ±0,1% (±0,1 mm). Beim ersten Druck eines neuen Designs können die Toleranzen jedoch nicht gewährleistet werden. ±0,2% (±0,1 – 0,2 mm) ±0,1 mm für die ersten Dutzend mm ist typisch, plus ±0,05 mm für jeden weiteren mm
Beschreibung Weithin bekannt für eine große Materialauswahl, Genauigkeit und die Möglichkeit, große Teile zu drucken. Ein Prozess, der hochpräzise und langlebige Teile bei hohen Geschwindigkeiten produziert Ein Verfahren, das extrem genaue und hochauflösende Teile produziert Eine der beliebtesten und kostengünstigsten Verfahren für den industriellen 3D-Druck Ein bahnbrechendes Verfahren, das digitale Lichtprojektion und programmierbare Flüssigharze verwendet Metall-3D-Druckverfahren. Selektives Verschmelzen eines feinen Metallpulvers in Aluminium oder Edelstahl Polyjet ist eine starre Photopolymer-3D-Drucktechnologie, die hochdetaillierte Modelle produziert.
Mehr über FDM lesen Mehr über HP MJF lesen Mehr über SLA lesen Mehr über SLS lesen Mehr über Carbon DLS lesen Mehr über DMLS lesen Mehr über Polyjet lesen

Ressourcen zum FDM 3D-Druck

Leitfaden zur Materialauswahl beim 3D-Druck

Der ultimative Leitfaden zur Materialauswahl für alle bei Xometry verfügbaren 3D-Druckverfahren: Selektives Lasersintern (SLS), HP Multi Jet Fusion...

Weiterlesen 

Biologisch abbaubare Materialien für den 3D-Druck

Der 3D-Druck hat eine Welt voller Fertigungsmöglichkeiten eröffnet. Mit diesem additiven Fertigungsverfahren lassen sich sowohl einfache als auch hochkomplexe...

Weiterlesen 

Übersicht der 3D-Farbdruck Optionen

Beim Design von Produkten oder deren Elementen kann eines der wesentlichen Merkmale die Farbe sein. Neben anderen Vorteilen kann der 3D-Druck effektiv...

Weiterlesen 

3D-Druckteile Online Bestellen

Kunden
30,000+
Teile kalkuliert
1 Million+
Zum Sofort-Angebot

Alle Uploads sind sicher verschlüsselt und werden vertraulich behandelt.