Spritzguss-Fertigung

  • Spritzgießen, Insert-Moulding (Umspritzen), Overmoulding (Überspritzen)
  • Einzelkavitäten-, Mehrfachkavitäten-, und Familienwerkzeuge
  • Kunststoffe, Harze
  • Ideal für Serienproduktion von Kunststoffteilen
  • Rapid Tooling Produktion in bis zu 2 Wochen

Neues Spritzguss-Angebot anfordern

STEP | STP | SLDPRT | STL | IPT | 3DXML | CATPART | PTC | PRT | SAT | PDF
Sie können auch Ihre technischen Zeichnungen hochladen

Neues Angebot einholen
Alle Uploads sind sicher und vertraulich.

Spritzgussdienste

Der Spritzguss ist das kostengünstigste Fertigungsverfahren zur Serienproduktion von Kunststoffteilen und bietet sowohl für die Klein- als auch die Großserienfertigung eine konsistente Qualität . Xometry bietet eine riesige Auswahl an starren Kunststoffen und Harzen, die unterschiedliche mechanische und ästhetische Anforderungen erfüllen. Darüber hinaus können die Spritzguss-Formteile auch mit speziellen Oberflächenveredelungen, Polierungen oder Oberflächenstrukturen versehen werden. Xometry bietet sowohl hochpräzise Werkzeugfertigung als auch Spritzguss-Fertigung an.

Xometry Spritzguss Leistungen

Fertigungsmöglichkeiten

Spritzguss, Insert-Moulding, Overmoulding

Durchlaufzeit

Ab 10 Werktage

Fertigung von Spritzgießwerkzeugen

Rapid Tooling: Empfohlen für 100-10.000 Teile / Production Tooling: Empfohlen ab 10.000 Teilen

Materialien

Kunststoffe und Harze

Verfügbare Maschinen

Einzelkavitäten-, Mehrfachkavitäten- und Familienwerkzeuge; 50 bis 1.100+ Tonnen Anpresskraft; seitliche Schieber einschließlich manuell eingeführter Kerne

Toleranzen der Spritzgießwerkzeuge

± 0,1 mm aufgrund der Fertigung des Werkzeugs und zusätzlich ± 0,05 mm aufgrund der Schwindung

Wiederholgenauigkeit von Teil zu Teil

±0,1 mm oder weniger

Toleranzen kritischer Merkmale

Engere Toleranzen sind auf Anfrage möglich und können aufgrund der zusätzlichen Fertigungsschritte zu höheren Werkzeugkosten führen. Xometry fräst wichtige Merkmale in stahlsicheren Maßen.

Verfügbare Formtypen

Aus Stahl (Werkzeugstahl, Kohlenstoffstahl) und Aluminium. Die Produktionsqualität reicht von Klasse 105 für Prototypen-Formen bis Klasse 101 für hochpräzise Produktionsformen.

Vorteile des Spritzgießens von Xometry

Kurze Durchlaufzeiten

Kurze Durchlaufzeiten

Wie bieten kurze Durchlaufzeiten für Spritzgießwerkzeuge: In nur 10 Werktagen bei Rapid Tooling und bis zu 20 Tagen bei Production Tooling.

Serienproduktion

Serienproduktion

Ideal für die Herstellung ab einer Stückzahl von 100 Teilen.

Präzision

Präzision

Xometry bietet eine höhere Genauigkeit mit engeren Toleranzen als wählbare Option an, gemäß ISO 16742, mit bis zu ±0,07 mm je nach Genauigkeit des Spritzgießwerkzeugs und der Größe der Teile.

Spritzgießwerkzeuge

Spritzgießwerkzeuge

Einzelkavitäten-, Mehrfachkavitäten- , und Familienwerkzeuge.

Materialauswahl

Materialauswahl

In unserer riesigen Materialauswahl finden Sie problemlos ein geeignetes Material mit der gewünschten Festigkeit und Oberflächenqualität.

Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle

Unsere Abteilung für Qualitätssicherung (QS) führt strenge Qualitätskontrollen durch und sorgt für hohe Produktionsstandards.

Xometry Spritzguss-Klassen

WerkzeugklasseZyklenProduktionsniveauGrundmaterialMindesthärte (BHN)Beschreibung
101>1 millionHochHitzebehandelter Edelstahl 280Kurze Zykluszeiten und sehr hohe Produktionsraten
102<1 millionMittel-HochHitzebehandelter Werkzeugstahl280Gut für Teile aus abrasiven Materialien und enge Toleranzen
103<50,000MittelP20 Stahl165Weitverbreitet für Serien mit niedrigen bis mittleren Stückzahlen
104<10,000NiedrigBaustahl, Aluminium oder Legierungen<165Gut für Serien mit begrenzter Stückzahl insbesondere mit nicht abrasiven Materialien
105<500Sehr niedrigWeichaluminium, Epoxy, Gusswerkstoff<165Hauptsächlich für die Prototypen-Produktion

Werkstoffe für den Spritzguss

Hartkunststoffe
  • ABS
  • Acryl
  • HDPE
  • Nylon 6
  • Nylon 66 / Nylon 6/6
  • PBT
  • PC (Polycarbonat)
  • PC-ABS Polycarbonat
  • PC-PBT
  • PEEK
  • PEI (Ultem)
  • PET
  • PLA
  • Polyethylen (PE)
  • Polypropylen (PP)
  • Polystyrol (PS)
  • POM / Delrin Acetal
  • PPE-PS
  • PPS
  • PSU
Flexible Kunststoffe
  • LDPE
Elastomere und synthetische Kautschuke
  • PVC
  • TPE (Elastomer)
  • TPV (Gummi)

Veredelungsmöglichkeiten

SPI-Veredelung

Injection Moulding SPI Finishes

  • A1: Diamant – #3 Polierstufe (Hochglanz)
  • A2: Diamant – #6 Polierstufe (Hochglanz)
  • A3: Diamant – #15 Polierstufe (Hochglanz)
  • B1: Schleifpapier 600 (Glanzpolitur)
  • B2: Schleifpapier 400 (Glanzpolitur)
  • B3: Schleifpapier 320 (Strich- bis Glanzpolitur)
  • C1: Stein 600 (Strichpolitur)
  • C2: Stein 400 (Strichpolitur)
  • C3: Stein 320 (Strichpolitur)
  • D1: Trockenstrahlen Glasperlen
  • D2: Trockenstrahlen 240 Oxid
  • D3: Trockenstrahlen 24 Oxid
EDM STD-Veredelung

Injection Moulding VDI Finishes

  • VDI 12
  • VDI 15
  • VDI 18
  • VDI 21
  • VDI 24
  • VDI 27
  • VDI 30
  • VDI 33
  • VDI 36
  • VDI 39
  • VDI 42
  • VDI 45

Wie die Bestellung von Spritzgussteilen abläuft

1. Anfrage zur Fertigung

Laden Sie Ihre Entwürfe hoch und wählen Sie Anzahl, Material und Farbton aus.

2. Angebot & DFM-Analyse

Wir prüfen die Umsetzbarkeit der Teile (Design-For-Manufacturability Analyse) und stellen innerhalb von 48 Stunden ein Angebot aus.

3. Fertigung der Spritzgießwerkzeuge

Nachdem das Design der Spritzgießwerkzeuge genehmigt wurde fangen wir mit der Fertigung der Formen an.

4. Musterteile

Wir fertigen Musterteile an, führen Qualitätskontrollen durch und schicken Ihnen die Musterteile zu.

5. Abschluss der Produktion

Nachdem die Musterteile genehmigt wurden starten wir die Großserienproduktion.

6. Lieferung

Ihre Teile werden an Sie geliefert.

Spritzgussteile Online Bestellen

Kunden
30,000+
Teile kalkuliert
1 Million+
Angebot einholen

Alle Uploads sind sicher verschlüsselt und werden vertraulich behandelt.

Melden Sie sich an, um die neuesten Design- und Produktionstipps zu erhalten: